Pfarrwerfen, am 8. Juli 2022

Liebe Eltern!

Ein ereignisreiches Schuljahr geht dem Ende zu. Unsere Schule ist auch 2021/22  gut durch die Krise gekommen. 

Schön, dass am Ende des Schuljahres doch noch einige Aktivitäten durchgeführt werden konnten (Projekttage der 4. Klasse, Exkursionen und Lehrausgänge, Spiel- und Sportfest, Schwimmaktivitäten, …).

 

Derzeit  ist es, auch  auf Grund der steigenden Zahlen,  noch nicht seriös möglich, Prognosen für den Schulbeginn im September 2022 zu erstellen. Am Montag, 29. August 2022 informiert der Bildungsminister Dr. Martin Polaschek alle Schulleitungen über die Maßnahmen, die zum Schulstart am 12. September 2022 zu treffen sind.
Bitte haltet euch daher ab 1. September 2022 regelmäßig auf der Homepage der VS Pfarrwerfen (
http://volksschule.pfarrwerfen.at/)  am Laufenden.
Wir hoffen natürlich, dass wir alle Kinder, vor allem aber unsere neuen Schülerinnen und Schüler der 1.a und 1.b Klasse ohne große Einschränkungen in der Schulgemeinschaft willkommen heißen dürfen.

 

Ende August findet im Gemeindeamt auch die Busbesprechung bezügl. Schülertransport im SJ 2022/23 statt. Auch über das Ergebnis dieser Besprechung sind auf der Homepage unter AKTUELL Informationen zu finden. 

 

Unsere Kollegin Karin Harrer, BEd geht mit Ende des Schuljahres in den Mutterschafts-/Karenzurlaub. Wir bedanken uns für ihren besonderen Einsatz für unsere Schulgemeinschaft und wünschen ihr alles Gute! Karin Harrer wird aber dankenswerter Weise weiterhin die Homepage der VS Pfarrwerfen betreuen.

Im neuen Schuljahr wird Prof. Sarah Meißnitzer, BEd unser Team verstärken.

 

 

Zum Schluss des Schuljahres möchten sich alle Lehrpersonen bei den Eltern für die gute und konstruktive Zusammenarbeit in diesem fordernden Schuljahr bedanken! Ein besonderer Dank gilt den Klassenelternvertreterinnen und ihren Stellvertreterinnen!

MC900281202[1]

 

Für die Schulleitung:

Dir. Bernhard Hutter

 

Pfarrwerfen, am 23. Mai 2022


Liebe Eltern, liebe Großeltern, liebe Erziehungsberechtigte!

Uns ist wichtig, die Freude am Lesen zu fördern und der Fantasie genügend, sinnvolle Nahrung zu geben. Deshalb führen wir heuer erstmals die Lesewelten-Buchausstellung mit vielen neuen Büchern durch. 

Ablauf der Buchausstellung: 

  1. Kontaktfreie Lieferung: Die Bücher werden kontaktfrei geliefert.
  2. Bestellung mit eigenem Bestellheft: Die Kinder besuchen mit der Klassenlehrerin die Ausstellung und erhalten ein Bestellheft. In diesem kreuzen sie die Bücher an, die sie gerne lesen möchten.
    Am Montag, 30. Mai 2022 von 11:45 Uhr bis 15:00 Uhr können Sie auch gerne selber die Ausstellung im Garderobenbereich der VS Pfarrwerfen besichtigen.
  3. Bestellung unterzeichnen: Wenn Sie mit der Bestellung einverstanden sind, geben Sie bitte das deutlich ausgefüllte und unterschriebene Bestellheft Ihrem Kind in die Schule bis spätestens 3. Juni 2022 mit.
  4. Sammelbestellung und Lieferung: Die Bestellungen werden dann gesammelt an die Lesewelten KG geschickt und die Bücher werden zeitnah an die Schule geliefert.
  5. Einzahlen und Mitnehmen: Zu jeder Bestellung gibt es eine Rechnung und einen Erlagschein. Sobald Sie den Betrag eingezahlt haben, darf Ihr Kind die bestellten Bücher mit nach Hause nehmen. KEINE Barzahlung.

 

Wir wünschen Ihrem Kind viel Spaß beim Auswählen und Lesen!

 

Liebe Grüße:

Das Team der VS Pfarrwerfen

                                                                                 Pfarrwerfen, am  11.5.2022

Liebe Eltern!

Unser Schulalltag in der Containerschule funktioniert problemlos. Alle Klassen haben auch schon Turnstunden in der VS Pöham erleben können, der Transport erfolgt mit dem W 3 – Shuttle. DANKE an die Gemeinde für die Kostenübernahme und DANKE an die Fa. Taxi Hippolt für den verlässlichen Transport. Bei Schönwetter nutzen wir natürlich vor Ort den Spiel- und Sportplatz. Hier gehört dem Platzwart Robert Quechenberger für seine vielfältigen Hilfestellungen ein großes Lob!
Ab sofort können wir auch das Schwimmbad Pfarrwerfen kostenfrei nutzen. Gabi Obermoser wird im Rahmen des Turnunterrichts wieder Schwimmkurse anbieten (von der Gemeinde bezahlt).

Der Tennisclub Pfarrwerfen organisiert am Freitag, 13. Mai 2022 ein Schnuppertraining für alle Klassen. Von da an steht auch jeweils ein Tennisplatz für den Turnunterricht zur Verfügung. Vielen Dank!

Am Donnerstag, 5. Mai 2022 wurde in der 4. Klasse das Projekt „Den Stromfressern auf der Spur“ in Kooperation mit der Salzburg AG durchgeführt.

Die 3. Klasse hat in der Vorwoche an der ab diesem Jahr verpflichtenden Kompetenzmessung (IKM plus) in „Mathematik“ und „Deutsch/Lesen“ teilgenommen.

Am Mittwoch, 11. Mai 2022 besucht ein  Ranger vom Nationalpark „Hohe Tauern“ im  Rahmen des Projekts „Trinkwasserschule“ die 3. Klasse. Es werden im Wengergraben verschiedene Versuche und Experimente durchgeführt.

Am Freitag, 13. Mai 2022 treten die Kinder der 4. Klasse zur freiwilligen Radfahrprüfung an (theoretischer und praktischer Teil).

Am Dienstag, 17. Mai 2022 findet schulintern die Siegerehrung des Raiffeisen-Malwettbewerbes 2022 statt. Die ausgezeichneten Arbeiten werden im Schulhaus ausgestellt.

Vom 18. – 20. Mai 2022 absolvieren die Viertklässler ihre Projekttage im Pinzgau.

 

Vorankündigung: * Sonntag, 15.5.2022: Erstkommunion (2. a und 2. b Klasse)

                          * 2. Elternsprechtag – Donnerstag, 9. Juni 2022 von 15 – 19 Uhr

                          * „Schnuppertag“ für die kommenden Erstklässler – Die., 14.6.2022
                          * Nächste  Blutspendeaktion des Roten Kreuzes  - 14. Juli 2022

 

 

Für die Schulleitung: Dir. Bernhard Hutter

 

 Pfarrwerfen, am  21.4.2022

 

Liebe Eltern!

 

Der Umzug in die Containerschule ist in der Karwoche in bester Zusammenarbeit des Lehrpersonals, der Gemeinde, des Gemeindebauhofes, der Reinigungskräfte und Helfern vom Maschinenring plangemäß über die Bühne gegangen.

Mit einer kleinen Einweihungsfeier mit Segnung des Gebäudes am 1. Schultag nach den Osterferien konnte der Schulbetrieb ohne Einschränkungen aufgenommen werden. Dabei wurden den neuen Nachbarn im Seniorenwohnhaus kleine Willkommensgeschenke überreicht. 
Die Kinder fühlen sich in den neuen Räumlichkeiten sehr wohl. Viele Eltern sind sehr an den Räumlichkeiten und der Ausstattung  der Containerschule interessiert. Wir wollen deshalb im Rahmen eines „Tages der offenen Klassenzimmer“ eine Besichtigungsmöglichkeit anbieten.  
Am Freitag, 29. April 2022 kann die gesamte Schule von 10:00 – 11:45 Uhr besichtigt werden.
Alle sind dazu herzlich eingeladen.

Der neue Standort neben dem Seniorenwohnhaus erfordert aber auch neue Regelungen beim Schülertransport bzw. am Schulweg. Alle Schmid-Busse fahren in der Früh und zu Mittag direkt bis zur Containerschule. Der Postbus (Linie Wengerstraße) lässt die Kinder mit sofortiger Wirkung beim Wartehäuschen gegenüber des Pfarrteiches aus- und einsteigen. Die Kinder können nämlich über die Treppe hinter der Containerschule und den anschließenden Gehsteig ohne Überqueren einer Fahrbahn gefahrlos zur Aus- und Einstiegsstelle kommen. Das ist auch in der Früh der sicherste Weg zur Containerschule. Die Kinder werden am Anfang von einer Lehrperson begleitet. Die Haltestelle beim Petra Kronberger Platz ist auf Grund der aktuellen Baustelle zu gefährlich.

Jetzt ein Appell  an alle Eltern: Bitte fahrt aus Sicherheitsgründen nicht mit dem Auto bis zur Containerschule! In den ersten Tagen kam es durch die ankommenden Busse, die vielen Autos abholender Eltern und den Zufahrtsverkehr zum Seniorenwohnhaus zu gefährlichen Situationen. Ein paar Schritte zu Fuß schaden den Kindrn sicher nicht.

Für Kinder aus der „Weiglhofersiedlung“ empfehlen wir auf Grund des Krans im Kreuzungsbereich bei der Baustelle VS Pfarrwerfen den Weg durch den Kinderspielplatz.

Die Abkürzung über die Pfarrwiese ist während der Vegetationsphase nicht erlaubt.

 

Für die Schulleitung: Dir. Bernhard Hutter

Pfarrwerfen, am 6. April 2022

Liebe Eltern!

Leider waren wir  seit den Semesterferien auch  an unserer Schule mit vielen Covid- Positivfällen bei den Schülerinnen und Schülern bzw. bei den Lehrpersonen betroffen. Im guten schulpartnerschaftlichen Miteinander (Eltern-Kinder-Lehrpersonen) haben wir auch diese schwierige Situation gut meistern können. Vielen herzlichen Dank!! Die Schulkinder bekommen zwei Antigentests zur Selbsttestung mit nach Hause. Ein Test soll für den letzten Ferientag zurückgehalten werden. Nach den Osterferien findet wöchentlich nur noch ein Test (PCR) statt.
Jetzt gilt es die anstehende Übersiedelung in die neue Containerschule bestmöglich zu organisieren. Hier gilt meinen Kolleginnen schon jetzt ein großer Dank für die vielen Stunden der Vorbereitung, gilt es doch ein ganzes Gebäude auszuräumen und in Schachteln verpackt in die Containerschule zu bringen. Sämtliche Tafeln, Schränke und andere Schulmöbel werden in der Karwoche mit Hilfe des Gemeindebauhofes und Arbeitern des Maschinenrings in die neuen Klassen übersiedelt. Den Schulkindern geben wir die persönlichen Gegenstände mit nach Hause. Am Dienstag, 19. April 2022 starten wir den Unterricht in den neuen Räumlichkeiten. Um 09:00 Uhr findet eine kurze Einweihung der Containerschule mit Beiträgen der Schulkinder statt. Zu diesem Anlass überreichen die Schulkinder den neuen Nachbarn im Seniorenwohnhaus Herzen aus Holz (zur Verfügung gestellt von Fam. Blachfellner und gestaltet von der 2. a Klasse) mit guten Wünschen für eine gute Nachbarschaft. Eine baldige Besichtigungsmöglichkeit der Containerschule für die Eltern ist geplant.
Die Busse fahren den neuen Standort neben dem Seniorenwohnhaus an, nur der Linienbus („Wengerstraße“) hält weiterhin an der gewohnten Stelle am Petra Kronberger Platz. Die Turnstunden werden im restlichen Schuljahr bei Schönwetter am Spielplatz, am Sportplatz oder im Schwimmbad gehalten. Bei Schlechtwetter dürfen wir den Turnsaal der VS Pöham benützen. Die Transportkosten werden von der Gemeinde Pfarrwerfen übernommen. Vielen Dank!
Die Pfarre hat uns ersucht, allen Familien Informationen zu den wichtigsten Messen und Aktivitäten in der Karwoche bzw. zu Ostern  weiterzugeben. In einer eigenen Nachricht lassen Ihnen die  Klassenlehrerinnen diese Aufstellung zukommen.

Der Unterricht endet am Freitag, 8. April 2022 in allen Klassen um 11:45 Uhr!

 

Das Lehrerkollegium

der Volksschule Pfarrwerfen wünscht

allen Schülern und Eltern

frohe Ostern.

Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 

Liebe Eltern! 

 

Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen.

 

Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert.

Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. 

Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. 

Dir. Bernhard Hutter 

________________________________________________________________________________ 

Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. 

 

Name des Kindes: ___________________________________________ 

 

Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse 

 

O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. 

 

O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung

 

O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: 

 

O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag

Pfarrwerfen, am 10.2.2022 

Liebe Eltern! 

 

Mit ersten Lockerungsschritten (Maskenbefreiung beim Turnunterricht) gehen wir in die wohlverdienten Semesterferien. Wir haben das erste Semester den Umständen entsprechend gut geschafft, lediglich eine Klasse musste für drei Schultage auf „distance learning“ geschickt werden. Der vorgesehene Lehrstoff konnte in allen Klassen planmäßig umgesetzt werden, lediglich in Musikerziehung und in einigen Bereichen im Pflichtgegenstand „Bewegung&Sport“ mussten auf Grund der gesetzlichen Vorgaben Abstriche gemacht werden. Wir haben es auch geschafft, dass alle 6 Klassen mindestens einmal Schi fahren gehen konnten („geblockter Turnunterricht“). Für die Semesterferien geben wir den Kindern 3 Antigen-Selbsttests mit nach Hause, ein Test sollte für Sonntag, 20. Februar 2022 reserviert bleiben. 

Besonders freuen wir uns, dass ab Montag, 21. Februar 2022 die Maskenpflicht am Sitzplatz wegfällt. Das erleichtert die Situation für die Kinder doch erheblich. 

Die Gemeinde Pfarrwerfen stellt gerade eine Informationsbroschüre zur Containerschule bzw. zum Schulerweiterungsbau zusammen, die an alle Haushalte im Gemeindegebiet verschickt wird. 

Die VS Pfarrwerfen ist im Bereich der Digitalisierung schon sehr fortschrittlich unterwegs, wir nutzen viele Programme und interaktive Möglichkeiten. Auch in der Containerschule, die übrigens ein bestens ausgestattetes neues Gebäude sein wird, stehen allen Klassen interaktive Tafeln zur Verfügung. Auf Initiative unserer Kollegin Claudia Rudolph schafften wir es sogar zur „Expert Schule“, diese besondere Qualifikation ist nunmehr auch auf der Startseite unserer Schulhomepage ersichtlich. 

Die diesjährige Schulreifeüberprüfung für die Einschreiber für das Schuljahr 2022/23 findet am Donnerstag, 3. März 2022 von 13:00 – 17:00 Uhr statt. Die Eltern erhalten noch rechtzeitig die genaue Zeiteinteilung. Auf der Rückseite dieser Elterninformation finden Sie die Erhebung zur Nachmittagsbetreuung für das kommende Schuljahr. Bitte verlässlich ausfüllen und auch Leermeldungen Ihrem Kind nach den Semesterferien in die Schule mitgeben! 

Für die Schulleitung: Dir. Bernhard Hutter

 

 

                                                                 Pfarrwerfen, am  11.1.2022

 

Liebe Eltern!

Erfreulicherweise konnten wir gestern  mit fast allen Kindern ins neue Jahr starten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung bei der Durchführung des Nasenselbsttests am letzten Ferientag. In dieser Woche sind Antigentests  (AG)  am Montag, Dienstag und Mittwoch durchzuführen, am Mittwoch steht zusätzlich ein PCR-Test am Programm. 
Ab nächster Woche gilt für das Bundesland Salzburg folgender Testrhythmus: 
Montag – AG, Dienstag – PCR und Donnerstag – PCR. Die Kinder haben gestern auch ihre neuen Ninja-Pässe erhalten, die auch einen Abschnitt für verabreichte Kinderimpfungen beinhalten. Bitte den jeweiligen Klassenlehrerinnen die Impfnachweise übermitteln (Impfpass den Kindern mitgeben oder digitales Foto der Eintragung übermitteln), dann können die Daten in den Pass eingetragen werden.

Vom Ministerium wurde die Scherheitsstufe 3 vorerst bis 28. Februar 2022 verlängert. Es dürfen also weiterhin keine Schulveranstaltungen oder schulbezogene Veranstaltungen stattfinden.  Konferenzen und Besprechungen sind online oder telefonisch zu organisieren.

Betroffen ist auch der für Donnerstag, 20. Jänner 2022 vorgesehene Elternsprechtag.  Er darf unter keinen Umständen in direktem Kontakt stattfinden, sondern soll wahlweise telefonisch oder über Videokonferenz („Teams“) stattfinden. In beiden Fällen soll neben einem Erziehungsberechtigten auch das betreffende Kind (KEL) dabei sein. Das Besprechungsangebot wird sich über einige Tage (17.-21.1.2022) erstrecken und wird jeweils von der Klassenlehrerin koordiniert. 
Bei Besprechungsbedarf mit weiteren unterrichtenden Lehrpersonen einer Klasse (z.B. Religion), bitte dies ebenfalls der Klassenlehrerin bekannt geben. Unabhängig von der Art der Besprechung sind für die einzelnen Gespräche ca. 20 Minuten vorgesehen.

Es werden vorrangig die auch in diesem Schuljahr zur Anwendung kommenden Kompetenzraster (für alle Fächer) behandelt.
 

 

Die Datenerhebung für die diesjährige Schuleinschreibung (Schuljahr 2022/23) findet aus Sicherheitsgründen ebenfalls nicht in Präsenz statt. Die im Herbst 2021 zugesandten Unterlagen können im Kindergarten oder in der Schule (Briefkasten beim Eingang) in einem Kuvert abgegeben werden. Abgabefrist:  Freitag, 21. Jänner 2022

 

Für die Schulleitung: Dir. Bernhard Hutter

Pfarrwerfen, am 21.12.2021 

Liebe Eltern!

  • Die VS Pfarrwerfen ist  - wie schon seit Beginn der Covid-19 Pandemie - im Vergleich zu anderen Schulstandorten glimpflich durch die letzten fordernden Wochen gekommen. Fast alle Schulkinder waren anwesend und es mussten bislang auch keine Klassenschließungen vorgenommen werden. Leid tun uns jene Kinder, die durch eigene Erkrankungen oder durch Quarantänebestimmungen längere Zeit nicht am Unterricht und an den sozialen Kontakten ihrer Klassengemeinschaft teilnehmen konnten. Auf jeden Fall gebührte allen Eltern ein großes DANKESCHÖN für die Unterstützung.
    Was die neue besorgniserregende Omikron-Variante bringen wird, kann niemand seriös voraussagen. Vom Ministerium und von der Bildungsdirektion ist jedenfalls eine Weiterführung bzw. ein Ausbau der Testungen an Schulen für SchülerInnen und das Lehr- und Verwaltungspersonal fix vorgesehen.
    Wir werden allerdings mit einem neuen PCR-Testprodukt starten, mit dem die Testung selbst ein wenig anders verlaufen wird als die bisherige. Kurz gesagt: Künftig wird auch ein Röhrchen zum „Durchspucken“ der im Mund gespülten Flüssigkeit mit dabei sein und ein eigenes Fläschchen mit einer Spüllösung. Das heißt: Das Testprodukt besteht aus 3 Komponenten: Proberöhrchen, Fläschchen mit Spüllösung und Transferröhrchen. Eine einfache, visualisierte Anleitung sowie ein Erklärvideo finden Sie unter:                                              
               
    https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/allesspuelt.html


Die neue PCR-Testung startet am Dienstag, 11. Jänner 2022. 
Die bisherigen  Einverständniserklärungen gelten auch für dieses Testverfahren. Alle Kinder bekommen am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien 3 Nasen-Selbsttests mit nach Hause. Ein Test soll für eine Testung am letzten Ferientag (Sonntag, 9.1.2022) zurückbehalten werden, so ist gewährleistet, dass die Kinder am 10. Jänner 2022 aktuell getestet zur Schule kommen. Auch neue Ninja-Pässe werden ausgegeben. 
Bezüglich aktueller Termine für die Kinderimpfung halten wir Sie am Laufenden. Allgemeine Informationen dazu: 
www.salzburg.gv.at/kinderimpfung

Am Donnerstag, 23.12.2021 endet der Unterricht laut Stundenplan.

 

  • Leider können wir derzeit nicht voraussehen, wie im Jänner 2022 die anstehende Datenerhebung zur Schuleinschreibung für das Schuljahr 2022/23 abgewickelt werden kann. Auch die Form der Organisation des 1. Elternsprechtages am Donnerstag, 20. Jänner 2022 ist noch offen (Präsenz, Videokonferenz/Teams, Telefongespräch, …).Bitte halten Sie vorbereitend Ihren Office 365 - Zugang aktuell und sehen die Mitteilungen öfter ein. Hier gibt es in einigen Klassen wenige Rückmeldungen. Bei Problemen bitte an die Klassenlehrerinnen oder an die Schulleitung wenden.
    Auch für die geplanten Schikurse im Jänner 2022 in Werfenweng muss noch die weitere Entwicklung der Covid-19 Pandemie abgewartet werden.

Für die Schulleitung: Dir. Bernhard Hutter

Das Lehrerkollegium der VS Pfarrwerfen  wünscht Ihnen und Ihren Familien

besinnliche Weihnachten, alles Gute und Gesundheit im neuen Jahr 2022!

Liebe Eltern!

 

  • Heute wurden die Covid-19 Maßnahmen an Österreichs Schulen massiv verschärft, wir befinden uns in der Risikostufe 3. Ziel aller neuen Sicherheitsvorkehrungen ist es, den Schulbetrieb aufrecht zu erhalten. So dürfen keine externe Personen an die Schule kommen, auch alle Schulveranstaltungen, Lehrausgänge und Exkursionen können nicht stattfinden. Deshalb muss die für Mittwoch geplante Schulfotoaktion auf das Frühjahr 2022 verschoben werden. Der Schnuppertag an der MS/SMS Werfen muss ebenfalls abgesagt werden. Leider ist auch die geplante Schuleinschreibung am 24. und 25. November 2021 von den Maßnahmen betroffen.  Die neuen Termine werden bei Entspannung der Situation rechtzeitig bekannt gegeben.
     
  • Bis zur einschließlich 8. Schulstufe gilt die Verpflichtung zum Tragen eines normalen MNS im Schulgebäude außerhalb der Klassen- und Gruppenräume.
     

Für die Schulleitung: Dir. Bernhard Hutter  
 

Einführung Lernplattform Teams und Office 365

 

Liebe Eltern, liebe Schülerin, lieber Schüler,

der Ausbruch der Corona-Virus-Pandemie hat uns alle überraschend getroffen. Unser Leben hat sich in vielen Bereichen entscheidend geändert und die Auswirkungen werden noch lange zu spüren sein. Manche Dinge werden vielleicht nie wieder so sein, wie vorher und vieles wird sich für uns ändern und auf neue Beine gestellt werden müssen.

Speziell die Kommunikation zwischen Eltern, Schüler/-innen, Lehrer/-innen und der Schulleitung ist ein Punkt, der uns vor große Herausforderungen stellt.

In unserer Volksschule werden Kontakte zwischen allen Beteiligten auf sehr persönliche Art und Weise gepflegt. Das Mitteilungsheft und Elternbriefe auf Papier sind Werkzeuge, die sich im Laufe der Zeit bewährt haben und für unsere Zwecke bis jetzt ausreichend waren.

Diese Kommunikationsmedien brechen uns aber weg, wenn kein persönlicher Kontakt zu den Eltern und Schüler/-innen besteht. Ab dem Schuljahr 2020/21 muss jede Schule eine Lernplattform verwenden. Wir haben uns für Microsoft Teams entschieden.

Die Volksschule Pfarrwerfen stellt Ihrem Schulkind für die Zeit des Schulbesuches ein Office 365-Konto zur Verfügung.

Damit können Sie und Ihr Schulkind nicht nur über Teams Kontakt mit Lehrpersonen und den Mitschüler/-innen aufnehmen, sondern auch Word, PowerPoint, Excel, … gratis nutzen.

Im Laufe der Volksschulzeit werden diese Programme zukünftig, wo es Sinn macht, im Unterricht verwendet. Wir bitten Sie, dieses Angebot zu nutzen und uns durch Ihr Mitwirken bei der Einführung an unserer Schule zu unterstützen.

Auf dem Beiblatt finden Sie die Einverständniserklärung für die Benutzung von Office 365. Geben Sie Ihrem Kind den Abschnitt ausgefüllt mit in die Schule zurück.

In der Schule erhalten Sie und Ihr Kind eine kurze Einschulung, wie man sich mit den persönlichen Zugangsdaten auf www.office.com einloggt und Teams verwendet.

 

Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Das Team der Volksschule Pfarrwerfe

 

Schülerbeförderung

Schüler-Linie: Zistelberg - Wengstraße                               

Linie:  6:20 Lehen- Glanzl,Einberg, Bahnhof

 

 

 

 

Linie: 6:40 Lehen- Glanzl,Einberg, Bahnhof und Reitsamerhof

 

 

Linie: 06:55 Lehenkreuzung  zu Mpreis NMS Schüler

 

 

Linie: 07:10  Zehenthof

       
 

Zehenthof

 

07:10

 

Dielhäuser

 

07:13

 

Mühlbachbauer

 

07:15

 

Dietelkapelle

 

07:17

 

Gschwandtanger

 

07:20

 

neue Lehenkreuzung

 

07:25

 

Lehenkreuzung

 

07:28

 

Glanzl

 

07:30

 

Einbergkreuzung

 

07:32

 

Volksschule Pfarrw.

 

07:40

 

Schüler-Linie: Unterholz

Linie: 07:00 Unterholz  Kindergarten und Schüler - Einbergsiedlung

 

 

Schüler-Linie: Deising, Reitsamberg

 

Linie: 06:35   Deising, Hinterweg, Reitsamerhof

 

 

Linie: 06:55 Reitsamberg nach Reitsamerhof  NMS und Volksschule 

 

 

Linie: 07:05 Reitsamberg und Fischerwirt zur VS   Pfarrwerfen         

 

  

Linie: 07:15  Volksschule Pfarrwerfen nach VS Pöham über Ellmauthal

       
 

Volksschule

 

07:20

 

Techlkreuzung

 

07:30

 

Pöhambauer

 

07:33

 

Deising

 

07:35

 

Kreuzbergmaut

 

07:40

 

Taggerhaus

 

07:42

 

Linie: 7:20   Rundbus Ellmerberg/ Pöham/ Kindergarten/Schüler

       
 

Kreuzbergmaut

 

7;20

 

Hasler

 

07:26

 

Hutter

 

07:30

 

Fischteich

 

07:32

 

 

Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag


Pfarrwerfen, am 10. Februar 2022 Liebe Eltern! Jede Schule ist verpflichtet, eine schulische Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder anzubieten, falls diese von mindestens 15 SchülerInnen (12 SchülerInnen bei schulübergreifendem Angebot) in Anspruch genommen wird. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verpflichtend. Im dringenden Verhinderungsfall ist eine Entschuldigung beizubringen. Die Betreuung gliedert sich in gegenstandsbezogene Lernzeiten, individuelle Lernzeiten und einen Freizeitteil. Das Mittagessen wird über die Gemeinde Pfarrwerfen organisiert. Der Elternbeitrag für die Betreuung kann monatlich bis zu ca. € 80,- pro Kind (5 Nachmittage) betragen. Das Mittagessen ist extra zu bezahlen. Da bereits im Frühjahr dieses Schuljahres alle verbindlichen Anmeldungen für das nächste Schuljahr an die Bildungsdirektion gemeldet sein müssen, ersuche ich Sie, den folgenden Abschnitt auszufüllen und Ihrem Kind so bald als möglich wieder in die Schule mitzugeben. Diese Information gilt nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2022/2023. Dir. Bernhard Hutter ________________________________________________________________________________ Nachmittagsbetreuung in der „Alterserweiterten Gruppe“: Die Gemeinde Pfarrwerfen bietet bei ausreichendem Bedarf im kommenden Schuljahr wieder die beliebte Nachmittagsbetreuung in der „alterserweiterten Gruppe“ an. Das Mittagessen wird wieder in bewährter Weise organisiert und für die Aufgabenbetreuung stehen ausgebildete Pädagoginnen zur Verfügung. Name des Kindes: ___________________________________________ Klasse im Schuljahr 2022/23: ____. Klasse O Wir haben kein Interesse an einer Nachmittagsbetreuung. O Wir interessieren uns nur für eine schulische Nachmittagsbetreuung. O Wir haben grundsätzlich Interesse an einer Nachmittagsbetreuung durch die Gemeinde Pfarrwerfen. Eine Betreuung wird voraussichtlich an folgenden Wochentagen benötigt: O Montag O Dienstag O Mittwoch O Donnerstag O Freitag